Mädchen machen Trickfilm 2017

MÄDCHEN MACHEN TRICKFILM - Workshop für Mädchen


Das Kinderschutzzentrum Wien veranstaltet im Herbst 2017 wieder einen Trickfilmworkshop für Mädchen. Zwei Filmkünstlerinnen stellen verschiedenste Animationsfilmtechniken vor und erarbeiten mit den Teilnehmerinnen eigene Kurzfilme. Die Mädchen werden selbst zu Regisseurinnen und steuern das Geschehen auf ihrer Bühne. Neben fachlichem Wissen erlangen die Mädchen vor allem soziale Kompetenzen und stärken ihr Selbstbewusstsein.

Zielgruppe für diesen Workshop sind Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren, die Gewalt erfahren haben.

Geleitet wird die Gruppe von Christina Radner, Anna Schwitzer und den Künstlerinnen Carmen Fetz und Maria Weber. Sie startet am Freitag, 6.10.2017 um 15.00 bis 18.00  und findet im Kinderschutzzentrum in der Mohsgasse1/1 in 1030 Wien statt.


Alle Termine:
6. Oktober, 13. Oktober, 20. Oktober, 27. Oktober, 10. November, 17. November, 24. November, 1. Dezember 2017 - jeweils von 15.00 bis 18.00

Kontakt: Christina Radner, Anna Schwitzer                           
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel: 01/5261820-12 oder 18

Den Erfahrungsbericht mit dem ersten Trickfilm-Workshop für Mädchen aus dem Jahresbericht 2016 finden Sie hier