Abenteuertage für starke Kinder für 8- bis 10jährige

 

Das Unabhängige Kinderschutzzentrum Wien plant die Outdoor-Gruppe „Abenteuertage für starke Kinder“ für Kinder im Alter zwischen 8 und 10 Jahren, die durch die Pandemie unter Ängsten leiden bzw. sich psychisch belastet zeigen.

Zu fünf Zeitpunkten (Kickoff in den Sommerferien 2021: 19./20. August 2021, 1 Tag im Herbst 2021, 1 Tag im Winter, 1 Tag im Frühling 2022, 2 Tage im Sommer 2022 ohne Übernachtung als Abschluss mit Fest) sollen in einer stabilen Gruppe von max. 10 Kindern Workshops in der Natur stattfinden, die von zwei Outdoorpädagog*innen und einer Psychotherapeutin angeleitet und begleitet werden. Die Workshoptage sollen immer am selben Ort stattfinden, und zwar auf dem Areal der Pfadfinder von Strasshof (Treffpunkt mit den Kindern am Praterstern, gemeinsames Hin- und Zurückfahren).



 

Die Idee hinter dem Projekt ist es, die Kinder durch die Erfahrung in der Natur, durchs Spüren und Begreifen, dabei zu unterstützen, Ängste und Unsicherheiten abzubauen und (wieder) Vertrauen in sich und die Welt zu finden. Sie sollen sich als Teil der Gruppe wahrnehmen können, deren Mitglieder sich kennen- und mögen lernen und sich gegenseitig stützen. Sie sollen lustige, erlebnis- und abwechslungsreiche, eindrucksvolle, angenehme Tage miteinander in der Natur verbringen und gestärkt aus diesen hervorgehen. Durch die verschiedenen Zeitpunkte der Workshops können die Kinder den Wandel der Natur beobachten und erleben, aber auch den eigenen Wandel, die eigene Entwicklung und den eigenen Fortschritt. Die Kinder lernen sich, die anderen und den Ort immer näher kennen, können sich wieder erinnern, trauen sich immer mehr zu zu entdecken und zu erforschen, erleben Erfolge und Bestärkung durch die anderen. Im Rahmen des Abschlussfestes sollen gemeinsame Erlebnisse, Erfahrungen und Fortschritte mit Angehörigen, Freund*innen, Bezugspersonen geteilt, gefestigt und gefeiert werden.

Der erste Termin findet wie oben angeführt am 19. und 20. August 2021 statt. Die weiteren Termine werden noch bekannt gegeben.„Abenteuertage für starke Kinder“ für 8 bis 10jährige

Das Unabhängige Kinderschutzzentrum Wien plant die Outdoor-Gruppe „Abenteuertage für starke Kinder“ für Kinder im Alter zwischen 8 und 10 Jahren, die durch die Pandemie unter Ängsten leiden bzw. sich psychisch belastet zeigen.

Zu fünf Zeitpunkten (Kickoff in den Sommerferien 2021: 2 aufeinanderfolgende Tage ohne Übernachtung am 19. und 20. August 2021, 1 Tag im Herbst 2021, 1 Tag im Winter, 1 Tag im Frühling 2022, 2 Tage im Sommer 2022 ohne Übernachtung als Abschluss mit Fest) sollen in einer stabilen Gruppe von max. 10 Kindern Workshops in der Natur stattfinden, die von zwei Outdoorpädagog*innen und einer Psychotherapeutin angeleitet und begleitet werden. Die Workshoptage sollen immer am selben Ort stattfinden, und zwar auf dem Areal der Pfadfinder von Strasshof (Treffpunkt mit den Kindern am Praterstern, gemeinsames Hin- und Zurückfahren).

Die Idee hinter dem Projekt ist es, die Kinder durch die Erfahrung in der Natur, durchs Spüren und Begreifen, dabei zu unterstützen, Ängste und Unsicherheiten abzubauen und (wieder) Vertrauen in sich und die Welt zu finden. Sie sollen sich als Teil der Gruppe wahrnehmen können, deren Mitglieder sich kennen- und mögen lernen und sich gegenseitig stützen. Sie sollen lustige, erlebnis- und abwechslungsreiche, eindrucksvolle, angenehme Tage miteinander in der Natur verbringen und gestärkt aus diesen hervorgehen. Durch die verschiedenen Zeitpunkte der Workshops können die Kinder den Wandel der Natur beobachten und erleben, aber auch den eigenen Wandel, die eigene Entwicklung und den eigenen Fortschritt. Die Kinder lernen sich, die anderen und den Ort immer näher kennen, können sich wieder erinnern, trauen sich immer mehr zu zu entdecken und zu erforschen, erleben Erfolge und Bestärkung durch die anderen. Im Rahmen des Abschlussfestes sollen gemeinsame Erlebnisse, Erfahrungen und Fortschritte mit Angehörigen, Freund*innen, Bezugspersonen geteilt, gefestigt und gefeiert werden.

Der erste Termin findet wie oben angeführt am 19. und 20. August 2021 statt. Die weiteren Termine werden noch bekannt gegeben.

Wenn Sie Kinder kennen, die von einem solchen kostenfreien Angebot profitieren können, freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme!

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Dieses Angebot wird gefördert von