Männliche (Sexualstraf-)Täter

Hier können Männer, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen oder sexuellen Missbrauch begangen haben, Beratung und psychologische bzw. psychotherapeutische Hilfe finden:

Männerberatung Wien
Erlachgasse 95/5
1100 Wien
Tel.: +43 (0) 1 / 603 28 28
Montag bis Donnerstag 9h - 12h und 16h - 20h
Internet: http://www.maenner.at

Verein Limes (Jgdl. Sexualstraftäter)

Tivoligasse 25/14

1120 Wien
Tel.: +43 (0) 1 / 81 05 155
Internet: http://www.vereinlimes.at/

 


Forensisch Therapeutisches Zentrum FTZ Wien

Novaragasse 9
1020 Wien
Tel.: +43 (0) 1 / 214 19 43
Di  10:00 – 15:00; Mi 12:30 - 17:30; Do 14:00 - 18:00 Fr 14:00 – 19:00; Sa 09:00 - 13:00
Internet: http://www.ftzw.at/

Zentrale Dokumentations- und Koordinationsstelle für Sexualstraftäter im Strafvollzug

Gerichtsgasse 6
1210 Wien
Leiter: Dr. Reinhard Eher
Internet: http://www.igf.or.at/

Das deutsche Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden” hat inzwischen 10 Standorte

Es wurde initiiert und wird koordiniert vom

Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin
Universitätsklinikum Charité Campus Mitte
Freie und Humboldt-Universität zu Berlin
Direktor: Prof. Dr. Dr. Klaus M. Beier
Luisenstraße 57
D-10117 Berlin-Mitte

Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie über
Internet: http://www.kein-taeter-werden.de/